Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 


Action Replay MAX Plus - Test (PS2)

Konsolenbesitzer greifen immer öfters zu Cheatsystemen. Vor allem Datel konnte sich mit seiner Action Replay Reihe bei den Videospielsystemen durchsetzen. Für die Playstation 2 kommt nun das neuste Produkt mit dem Namen Action Replay MAX + auf den Markt. Wir konnten dieses jetzt testen. Ob sich ein Kauf lohnt erfahrt Ihr in unserem Test.

 

Technik:

Um den AR MAX + nutzen zu können legen wir die AR MAX Disc in die Playstation 2 ein. Außerdem benötigen wir noch eine Memory Card oder einen USB Flash Drive. Nach dem Start der PS2 wird der AR MAX gestartet und das Home Screen erscheint. Hier tauschen wir außerdem die AR MAX Disk durch ein Spiel aus. Durch eine automatische Erkennung bringt das Cheatsystem den Nutzer direkt zu den Codes. Legen wir dagegen eine DVD ein werden wir direkt zu dem DVD Region X Screen geführt. Im Hauptbildschirm finden wir unterschiedliche Menüpunkte. Zum einen wäre da der Expertenmodus. Dieser ist für erfahrene Benutzer gedacht. Hier kann man, mithilfe einer detaillierten Oberfläche, Codes aus einer Codeliste auswählen. Bei MAX Memory Manager dürfen wir Spielstände z.B. von einer Memory Card zu einem USB Flash Drive übertragen. Außerdem können wir hier noch mehr Speicher frei machen, indem wir Daten komprimieren. Unter dem Menüpunkt DVD Region X werden DVD-Filme jeder Region abgespielt. Der MAX Media Player dagegen spielt digitale Musik, Filme und Retro-Games (von CD-R oder Flash Drive) ab. Das funktioniert auch bei der normalen unmodifizierten Playstation 2. Wer mag darf außerdem über den MAX Instant Messenger - durch einen Live Chat - mit anderen Usern private Nachrichten austauschen oder in den Codejunkies Diskussionsforen agieren. Außerdem können wir unter Einstellungen alle Optionen für den AR MAX und die Internetkonfiguration anpassen. Sind keine Cheats für ein Spiel vorhanden so fügen wir diese einfach hinzu. Dieses geschieht zum einen durch ein Online Codeupdate.

Wenn Ihr Zugang zu einer Breitbandverbindung habt und einen Netzwerkadapter für die PS2 besitzt ist dieses die einfachste Methode. Der AR Max wird dann automatisch mit den neusten Codes aktualisiert. Über einen USB Flash Drive kann man diese Daten auch von einem PC holen und sie anschließend auf die Playstation 2 übertragen. Außerdem dürft Ihr die Codes auch auf eine CD brennen und diese dann in die PS2 integrieren. Wer die technischen Möglichkeiten dazu nicht hat darf auch manuell neue Codes hinzufügen. Diese Codes findet Ihr entweder direkt bei Codejunkies oder auf anderen Internetseiten bzw. in Zeitschriften. Im Expertenmodus werden die Codes dann manuell eingeben. So wird das Cheatsystem immer aktuell gehalten. Der MAX Memory Manager bietet dann ebenfalls einige nützliche Funktionen. Wie oben schon erwähnt darf man hier Dateien zwischen verschiedenen Datenträgern kopieren, verschieben, löschen oder komprimieren. Außerdem können wir uns Spielstände beschaffen. Zum einen stehen uns vorinstallierte Power-Saves zur Verfügung. Hinzu kommt, dass wir uns online verfügbare Spielstände suchen und auf unsere Memory Card herunterladen können. Wir haben dann noch einen persönlichen Benutzerbereich. Das ist ein eigener Platz auf einem Online-Server. Bevor wir diesen Bereich nutzen, müssen wir uns erst einmal registrieren. Anschließend können wir eigene Spielstände auf den Memory Server hochladen. Wir dürfen zusätzlich bestimmen, ob diese Spielstände geheim, für Freunde oder für alle zugänglich sind. Interessant ist auch noch, dass wir mit dem MAX Memory Online Server EyeToy Daten austauschen können. Ihr seht, man kann fast alles mit dem AR Max Plus machen.

 

Fazit:

Eigentlich bietet der Action Replay MAX + alles was man zum Mogeln braucht. Cheats sind genauso vorhanden wie Spielstände. Das Aktualisieren wird dann auch sehr einfach gemacht. Entweder nutzt Ihr die Update Funktion, was allerdings einen Breitbandzugang und einen Netzwerkadapter erfordert, oder Ihr benutzt den PC und eigene CD-R´s um an neue Daten zu kommen. Mit dem PC und einem Brenner schöpft Ihr dann ebenfalls alle Möglichkeiten aus. Einzig die Leute die keinen Internetanschluss haben werden nicht alle Features kennen lernen. Da man aber zumindest die Cheats manuell aktualisieren darf ist ein User nicht ganz aufgeschmissen. Die intelligenten Codes helfen bei der Eingabe zusätzlich. Durch die unterschiedlichen Möglichkeiten kann man sein System immer aktuell halten. Die Bedienung fällt positiv auf. Die Menüs sind sehr ansprechend gestaltet worden und dank einer ausführlichen Anleitung - im mitgelieferten Handbuch - wird alles sehr genau und einfach erklärt. Schon nach wenigen Minuten hat man alle Funktionen raus. Da das System automatisch ein Spiel oder eine DVD erkennt wird der Nutzer sehr schnell in die zur Verfügung stehenden Bereiche gebracht. Einfacher geht es kaum noch. Außerdem ermöglicht das AR MAX + das abspielen von DVD Filmen (aller Regionalcodes) über RGB ohne Grünstich. Der integrierte Max Media Player bietet dann noch die Möglichkeit, MPEG 1,2 &4, Divx, MP3 und JPEG Daten, von CDR's und USB Flash Drive abzuspielen oder direkt über das Netzwerk (LAN/WLAN) zu streamen. Dank der vielen Features und der leichten Bedienung kann der Action Replay MAX + voll überzeugen und wer schon immer einmal ein Cheatsystem mit vielen Funktionen haben wollte darf hier ohne bedenken zuschlagen.

 

Features:

- Intuitive 3D Benutzeroberfläche
- Über 30.000 vorgespeicherte Codes
- Automatische Download von neuen Cheats und Powersaves direkt über den Breitbandanschluss der Konsole
- Keine fehlerhafte Eingabe mehr durch intelligente Codes
- Automatische Spiel- und DVD Erkennung
- Maximierung der Spielstände mit Hilfe des Breitbandadapters und eines Internetanschlusses
- Maximierung der Speicherkapazität einer Memory Card
- Ermöglicht das abspielen von DVD Filmen (aller Regionalcodes) über RGB ohne Grünstich
- Der integrierte Max Media Player bietet die Möglichkeit, MPEG 1,2 &4, Divx, MP3 und JPEG Daten, von CDR's, USB Flash Drive abzuspielen oder direkt über das Netzwerk (LAN/WLAN) zu streamen

 

Wertung: = Sehr Gut

 

Diesen Artikel könnt Ihr bei Gameworld kaufen:

 
Action Replay MAX
Plus 


49,99 Euro
Bei Gameworld bestellen


 

 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt