Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







Austrian Airports - The Complete Collection (Addon für MS FS 2004) - Review (PC)

Wertung:
85 %

Einleitung:

Erweiterungen für Microsoft Flight Simulator 2004 gibt es mittlerweile viele. Von diversen Flugzeugen bis hin zu neuen Umgebungen ist alles vorhanden. Jetzt kommt ein neues Add-On für den beliebten Flugsimulator auf den deutschen Markt. Es handelt sich dabei um das Spiel Austrian Airports - The Complete Collection. Dieses Spiel stammt übrigens von Stefan Rausch, der sich durch andere Erweiterungsspiele schon einen Namen in der Szene gemacht hat. Wir konnten das Add-On jetzt testen. Ob sich eine Anschaffung für MS FS 2004-Besitzer lohnt, erfahrt Ihr in unserem Review.

 

Zum Spiel:

Wie der Name des Spiels es schon vermuten lässt, werden wir diesmal das Land Österreich etwas näher kennen lernen. Fangen wir aber erst einmal ganz von vorne an. Die Installation des Add-On´s ist relativ einfach. CD einlegen, das Setup starten und nach ein paar Klicks sind die Erweiterungen in das eigentliche Spiel eingebaut. Das Add-On "Österreichische Flughäfen/Austrian Airports" ist speziell für den Microsoft Flugsimulator 2004 geschaffen worden. Es kann also nicht mit einer früheren Version betrieben werden. Natürlich bietet das Spiel so einige Erweiterungen. Gleich 6 internationale Airports, 25 Privatflugplätze, 2 reale und 2 fiktive Heliports werden wir nun anfliegen können. Im Einzelnen sind es die internationalen Flughäfen: Graz (LOWG), Innsbruck (LOWI), Klagenfurt (LOWK), Linz (LOWL), Salzburg (LOWS) und Wien-Schwechat (LOWW). Hinzu kommen die 25 Privatflugplätze: Fürstenfeld (LOGF), Kapfenberg (LOGK), Krems/Langenlois (LOAG), Lanzen Turnau (LOGL), Mariazell (LOGM), Punitz-Güssing (LOGG), Spitzerberg (LOAS), Vöslau (LOAV), Weiz (LOGW), Wiener Neustadt Ost (LOAN), Tulln (LOXT), Dornbirn (LOIH), Feldkirchen, St. Johann (LOIJ), Reutte (LOIR), Wolfsberg (LOKW), Wels (LOLW), Mauterndorf (LOSM), Zell am See (LOWZ), Aigen (LOXA), Zeltweg AB (LOXZ), Lienz, Niederöblarn (LOGO), Schärding Suben, Nötsch. Das war aber noch nicht alles, denn das Add-On beinhaltet zusätzlich die 2 realen und 2 fiktiven Heliports: Werfen Festung Heliport (LOSW), LBK Heliport (LOAX), Meidling UKH Heliport (LOAY), FlightXPress Heliport (LOFX). Der Flughafen Wien Schwechat kann mit seinem 105 Meter hohe Tower genauso überzeugen, wie die drei Pisten von Graz - Thalerhof, die kleine 660 Meter lange Grasbahn von Linz - Hörsching oder der Flugplatz Lanzen-Turnau, das als Mekka des Segelflugs bezeichnet wird. Diverse Untergründe bei den Pisten - wie Asphalt oder Gras - stellen eine genauso große Herausforderung für Möchtegernpiloten dar, wie die diversen Längen der vielen unterschiedlichen Landebahnen. Die vielen Pisten laden einen förmlich dazu ein, mit kleinen aber auch großen Maschinen drauf zu landen. Ihr merkt schon, dass es viele neue herausfordernde Orte gibt, die Ihr jetzt anfliegen könnt. Diese würden übrigens gut in das Spiel eingebunden. Das liegt natürlich auch an der optischen Darstellung. Diese ist wirklich gelungen, denn wir werden viele fotorealistische 3D-Objekte zu sehen bekommen. Hinzu kommt eine gute Darstellungsqualität. Auch die Umgebungen der Flugplätze wurden mit vielen Objekten versehen und so wirkt alles sehr realistisch. Rundum ein gelungenes Add-On für Microsoft Flight Simulator 2004.

 

Technik:

Insgesamt kann man mit der technischen Seite zufrieden sein. Die Grafik macht einen sehr guten Eindruck. Das liegt zum einen an den vielen eingebauten Details. Terrassen mit Sonnenschirmen und Tischen sind genauso vorhanden wie Tennisplätze, Strommasten, diverse Fahrzeuge, Fahnen, Zäunen, Tankstellen, Hotels oder beeindruckende Burgen. Hinzu kommt eine tolle Vegetation mit Bäumen, Sträuchern, Hecken und Grasflächen. Selbst die Grenze zwischen fruchtbaren Bergen und kargen Felswänden wurde gut hinbekommen. Ein wenig meckern kann man eigentlich nur über so manche Texturqualität. Diese sehen oftmals ein wenig matschig aus. Auch ein paar Details mehr hätten diesen nicht geschadet. Trotzdem kann man mit dem gezeigten gut leben. Nett sehen die Szenarien auch bei veränderten Lichtverhältnissen aus. So machen Anflüge bei Nacht genauso viel Spaß wie Abflüge bei Sonnenaufgängen. Beeindruckend sehen die Landschaften auch aus großen Höhen aus. Dank detailreicher Flugplätze wirkt hier alles sehr realistisch. Nett sind auch die Beleuchtungseffekte bei Nacht. Vom Lichtkegel der Scheinwerfer bis hin zu angestrahlten Gebäuden ist alles vorhanden. Etwas schade ist eigentlich nur, dass alles recht statisch wirkt. Dynamische Bodenszenen werden wir leider nicht zu sehen bekommen. Entschädigt wird man aber durch nett anzusehende Gegenstände - wie z.B. die vielen unterschiedlichen Flugzeuge. Diese sehen nicht eckig aus, sondern haben wunderbar runde Rümpfe. Toll ist auch, dass die Framerate trotz vieler Details nicht in die Knie geht. Fasst man nun alles zusammen, so kann die technische Seite überzeugen.

 

Fazit:

Austrian Airports - The Complete Collection ist ein gelungenes Add-On. Vor allem der Umfang mit über 30 neuen Flughäfen kann überzeugen. Dabei sehen die Orte sehr ansprechend aus. Das liegt vor allem daran, dass der Hersteller sehr viele realistische Details eingebaut hat und nicht nur nette Landeplätze zeigt. Neben den Pisten werden wir unzählige Gebäude, Objekte und Fahrzeuge zu sehen bekommen, die genauso gut rüber kommen wie die üppig ausgestattete Vegetation. An- und Abflug werden hierdurch zu einem wahren Erlebnis. Wer also schon immer einmal Österreich und seine Flugplätze aus der Luft kennen lernen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Uns hat die Erweiterung gut gefallen und daher können wir das Add-On jedem Microsoft Flight Simulator 2004-Besitzer ans Herz legen.

 

Features:

- 6 internationale Airports
- 25 Privatflugplätze
- 2 real existente und 2 fiktive Heliports
- Fotorealistische Darstellung sämtlicher Gebäude und des Umfeldes
- Alle Flugplätze in hervorragender Darstellungsqualität
- Stefan Rauschs Austrian Airports komplett in einem Paket

 

 

 

Screenshots:
 
 
 
 
 

Wertungsbox:

Austrian Airports - The Complete Collection (Addon für MS FS 2004) (PC)

 
 MSFS AddOn Austrian Airports - Complete Collection
EUR 39,99
Bei GAME WORLD bestellen

Grafik: 88 %  
Sound: 84 %  
Bedienung: 85 %  
Singleplayer: 82 %  
Multiplayer:   --  %  
Spielspaß: 86 %  
Gesamtwertung:  85 %  

Systemanforderungen:

- Betriebssystem: Windows 98/2000/XP
- Arbeitsspeicher: ab 512 MB RAM
- Festplattenspeicher: ab 500 MB frei
- Prozessor: 1,4 GHz Pentium od. 100% kompatibler Prozessor
- CD-ROM: Laufwerk erforderlich
- Grafikkarte: 3D-Grafikkarte mit 32 MB
- Zusatz: Microsoft Flight Simulators 2004 muss installiert sein

 

 

 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt