Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







Karaoke Party - Review (PS2)

Wertung:
77 %

Einleitung:  

Was in Japan schon lange Kult ist soll nun auch in Deutschland Massen begeistern. Über BigBen Interactive kommt nun das Karaoke Party Spiel auf den Markt. Amateure und Profis sollen nun ihren Stars Konkurrenz machen. Ob man mit dem Set einen guten Einstand in die Gesangswelt bekommt erfahrt Ihr in unserem Test.

 

Zum Spiel:

Sobald Ihr das Paket in den Händen habt könnt Ihr Euch über das Zubehör freuen. In dem Set sind neben zwei Headsets und dazugehörigen Anschlusskabel auch eine DVD mit diversen Liedern. Diese sind aufgeteilt in die Bereiche Lieder für Boys, Girls und Duette. Bevor wir aber losschmettern können müssen wir erst einmal die Hardware aufbauen. Dieses geht recht schnell da die beiden Mikrofone via Extrabox an die Audioausgänge der Playstation 2 angeschlossen werden. In wenigen Minuten ist alles fertig, so dass ambitionierte Sänger loslegen dürfen. Nachdem die DVD gestartet wurde dürft Ihr aus den drei Rubriken Boys, Girls und Duett einen passenden Song auswählen. Mehr werdet Ihr im Menübereich nicht finden. Genauso spartanisch ist dann die eigentliche Steuerung beim Gesang. Wollt Ihr ein Lied z.B. abbrechen müsst Ihr über die normale DVD-Funktion via Pad gehen.

Die gut 25 unterschiedlichen Lieder werden durch nette Animationen im Hintergrund begleitet. So wippen Boxen oder Kakteen passend zum Sound. Leider wird optisch nicht viel mehr geboten und da sich die Animationen oft wiederholen werden diese schnell langweilig. Passend zum Sound wird im unteren Bildschirm der dazugehörige Text eingeblendet. Das Wort das gerade gesungen werden soll wird noch einmal hervorgehoben. Bei den Duetten kommt noch hinzu, dass die einzelnen Passagen - für den männlichen und weiblichen Part - anders farbig dargestellt werden. Muss man dann zusammen singen wird dieses ebenfalls mit einer anderen Farbe wiedergegeben. Über die beiden Headsets dürft Ihr nun mitsingen. Mit dem Audiomixer kann dann noch jedes Headset unterschiedlich geregelt und ein Echoeffekt verändert werden. So darf man nun über den Fernseher beide und über das Headset seine eigene Stimme hören. Die Lieder sind recht bekannte Songs die eigentlich jeder kennen dürfte. Hier eine Auflistung der Stücke:


Lieder für die Girls:

"Beautiful Stranger" (Madonna)
"Can't get you out of my head" (Kylie Minogue)
"Complicated" (Avril Lavigne)
"Just like a pill" (Pink)
"Oops I did it again" (Britney Spears)
"Round Round" (Sugarbabes)
"Sk8er Boi" (Avril Lavigne)
"Sound of the Underground" (Girls Aloud)
"I will survive" (Gloria Gaynor)


Lieder für die Boys:

"Dancing in the moonlight" (Toploader)
"Suspicious Minds" (Gareth Gates)
"Why does it always rain on me" (Travis)
"Wonderwall" (Oasis)
"Livin la vida loca" (Ricky Martin)
"Mambo No.5" (Lou Bega)
"Teenage Dirtbag" (Wheatus)
"Bohemian like you" (Dandy Warhols)
"Bohemian Rhapsody" (Queen)


Lieder für Duette:

"Touch my bum" (Cheeky Girls)
"Dilemma" (Nelly featuring Kelly Rowland)
"Somethin stupid" (Robbie Williams & Nicole Kidman)
"Sorry seems to be the hardest word" (Blue featuring Elton John)
"You're the one that I want" (Olivia Newton-John & John Travolta)
"We've got tonight" (Ronan Keating featuring Lulu)
"Don't go breaking my heart" (Elton John & Kiki Dee)


Wem das nicht ausreicht kann über Codejunkies weitere Lieder herunterladen. Leider sind die Songs nicht mit den Originalsängern lizenziert worden. So weichen die Stücke auch manchmal leicht von den bekannten Vorbildern ab.

 

Fazit:

Insgesamt gesehen macht Karaoke Party schon Spaß. Vor allem wenn Freunde da sind wird es zu einem riesigen Partyknüller - allerdings nur, wenn man die Lieder auch kennt. Ist dieses nicht der Fall wird das Singen zum echten Problem, da nicht alle Lieder von einer Stimme begleitet werden. Kennt man die Lieder sieht die Sache schon ein wenig anders aus. Machen nun alle mit, so entwickelt sich das Spiel zu einem abendfüllenden Erlebnis. Schade ist nur das die Präsentation und die Menüs sehr ärmlich rüber kommen. Hier hätte man mehr machen können. Lobend erwähnen kann man dafür die Hardware die wirklich gut ist. Alles ist sehr solide aufgebaut, so dass alle Geräte auch härteste Partys überlebt. Wer also ein aktuelles Partyspiel sucht darf hier sofort zuschlagen. Mit Freunden macht das Spiel wirklich Spaß, so dass ein Kauf nicht bereut wird. Alleine sieht die Sache schon anders aus. Aber das ist bei solchen Spielen normal.

 

Features:

- 2 hochwertige Headsets
- je 1x Karaoke DVD mit 25 Hits unterteilt nach Boys, Girls & Duets
- Songs von bekannten Interpereten: Madonna, Britney Spears, Oasis, Ricky Martin, Lou Bega, Queen, Elton John, Robbie Williams
- Karaoke Audio Mixer

 

 

 

Screenshots:
 
 
 

Wertungsbox:

Karaoke Party (PS2)

 
 Karaoke Party
EUR 39,99
Bei GAME WORLD bestellen

Grafik: 62 %  
Sound: 84 %  
Bedienung: 72 %  
Singleplayer: 71 %  
Multiplayer: 88 %  
Spielspaß: 82 %  
Gesamtwertung:  77 %  



 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt